Spielbank Leipzig

  • Petersstraße 36, 04109 Leipzig
  • 0341 - 2713990
  • Eintritt: kostenfrei
Sonntag - Donnerstag 13:00 - 02:00 Uhr
Freitag & Samstag 13:00 - 03:00 Uhr

Die Spielbank Leipzig gehört zu den neuesten Einrichtungen dieser Art in Deutschland und befindet sich im Obergeschoss der Einkaufspassage Petersbogen in der Innenstadt. Auf einer Etage werden zahlreiche Slot-Games angeboten, über die auch an der Jackpot-Ausschüttung teilgenommen werden kann. Die kleine Spielbank zwischen Supermarkt und Kino ist für ihre ungezwungene Atmosphäre bekannt und daher auch bei der Laufkundschaft beliebt. Erreichbar ist die Spielbank Leipzig, die mit Dekoration im amerikanischen Stil geschmückt ist, per Straßenbahn, Zug oder von Hauptbahnhof aus auch zu Fuß. Als eine der wenigen Spielbanken in Deutschland verfügt die Adresse in Leipzig jedoch nur über das kleine Spiel.

Spielangebot

In der Spielbank Leipzig wird kein großes Spiel geboten. Für eine Stadt, die schon seit Jahrhunderten als Heimat für Kulturschaffende gilt und unter anderem auch aus Goethes “Faust” als Vergnügungsadresse bekannt ist, ist dies wahrlich ungewöhnlich. Geschuldet ist dies jedoch in erster Linie dem begrenzten Platz im Petersbogen.

Für das kleine Spiel sind jedoch genügend Automaten vorhanden. So finden Gäste 102 moderne Spielautomaten, die schon ab einem geringen Einsatz bedient werden können. Diese Automaten teilen sich auf zwei Bereiche auf. Nicht nur die klassischen Einarmigen Banditen, sondern auch Video Poker, Bingo, Black Jack oder Keno sind Teil des Angebots. Ab einem Mindesteinsatz von 0,50 Euro können Spieler auch an der Jackpotausschüttung der Spielbanken Sachsen teilnehmen. Dazu sind die Automaten an zwei verschiedene Jackpots angeschlossen, deren aktuelle Stände man jederzeit im Internet einsehen kann.

Spielerisches Highlight in der Spielbank Leipzig ist wohl die Multi-Roulette-Anlage, deren 15 Monitore auf den Raucher- und auf den Nichtraucherbereich aufgeteilt sind. Neben Multi-Roulette kann auch Video Roulette an den Automaten gespielt werden.

Kleiderordnung

Gehobene Kleidung ist in der Spielbank Leipzig nicht notwendig. Ausreichend ist ein gepflegter Auftritt. Wer zu sportlich oder ungepflegt erscheint, kann daher an der Rezeption am Eintritt in die Spielbank gehindert werden. Sakkopflicht herrscht in der Spielbank Leipzig jedoch nicht. Daher ist normale Alltagskleidung für den Eintritt in die Spielbank kein Problem. So können für den Besuch der Räumlichkeiten auch Jeans und Turnschuhe gewählt werden.

Gastronomie

Im Nichtraucherbereich der Spielbank Leipzig finden Gäste eine Bar, die verschiedene alkoholische und alkoholfreie Getränke anbietet. Auch einige Snacks können dort als Nervennahrung erworben werden. Über ein eigenes Restaurant oder Bistro verfügt die Spielbank Leipzig dagegen nicht. Für den Erwerb von Speisen müssen Gäste auf andere Lokalitäten im Petersbogen ausweichen.

Veranstaltungen

Die Spielbank Leipzig ist regelmäßiger Austragungsort von Automatenturnieren. Sach- und Geldpreise können dabei abends gewonnen werden. Die Teilnahme an diesen Turnieren ist kostenlos und für alle Gäste offen. An jedem 13. eines Monats findet der “Glückstag” in der Spielbank Leipzig statt. Alle Gäste können dabei beispielsweise an Verlosungen teilnehmen, wobei unter anderem Gutscheine gewonnen werden können.

Der erste Freitag eines jeden Monats steht außerdem unter dem Motto “Männersache”. Männliche Gäste erhalten dabei jeweils ein Freigetränk und eine kostenlose Überraschung des Hauses. Der Tag unter dem Motto “Ladies First” findet dagegen an jedem letzten Freitag statt und bietet die gleichen Vorzüge für weibliche Gäste.

Rauchen

An der Bar und an den meisten Automaten ist das Rauchen untersagt. Jedoch kann der Raucherbereich betreten werden, der durch eine Glaswand vom Rest der Spielbank Leipzig abgetrennt wird und ebenfalls zahlreiche Automaten sowie Monitore der Multi-Roulette-Anlage bietet.

Eintritt

Der Eintritt in die Spielbank Leipzig ist kostenlos. Gäste müssen jedoch mindestens 18 Jahre alt sein und daher sich auch vor dem ersten Betreten mit einem amtlichen Lichtbildausweis an der Rezeption registrieren. Dies nimmt einige Minuten in Anspruch, wobei Erstbesucher als Ausgleich jedoch ein Freigetränk erhalten. Freitag und Samstag ist die Spielbank Leipzig zwischen 13:00 Uhr und 03:00 Uhr geöffnet. An anderen Tagen schließen die Tore schon eine Stunde eher. Generell ist die Spielbank Leipzig täglich geöffnet. Zu einigen Feiertagen gelten jedoch Sonderöffnungszeiten. Manche Tage wie der Buß- und Bettag oder der Totensonntag gelten jedoch als spielfrei, sodass die Spielbank Leipzig dann geschlossen ist.

Parken

Aufgrund der Innenstadtlage ist das Finden kostenloser Parkplätze eher schwierig. Direkt am Petesbogen befindet sich jedoch eine Tiefgarage, deren Stellflächen für 2,20 Euro pro Stunde oder 10,00 Euro am Tag genutzt werden können. Die nächste Haltestelle für S-Bahn, Tram und Bus “Wilhelm Leuschner Platz” ist zu Fuß jedoch nur drei Minuten entfernt.