Casino Kleinwalsertal

  • Walserstraße 31, 6991 Riezlern, Österreich
  • +43 5517 5023240
  • Eintritt: kostenfrei
Montag - Sonntag 16:00 - 03:00 Uhr

Von hohen Bergen umschlossen liegt das Kleinwalsertal in Österreich, das in dem beschaulichen Ort Riezlern das Casino Kleinwalsertal beherbergt. Die kleinste Spielbank Österreichs bietet trotz der geringen Größe Kleines und Großes Spiel, das sich an Touristen und Einheimische richtet. Mit einem eleganten Auftreten erhalten Damen wie Herren Zugang zu verschiedenen Spielautomaten mit Jackpots, aber auch beispielsweise zu den beliebten Pokertischen. Auch abseits des Spielerlebnis sorgt der Betreiber für echtes Casino-Entertainment mit eigenem Restaurant sowie verschiedenen Events. Fast das gesamte Jahr über können Gäste ab 18 Jahren das zuletzt im Jahr 2008 renovierte Gebäude, das in der Nacht in verschiedenen Farben leuchtet, betreten.

Spielangebot

Obwohl sich das Casino Kleinwalsertal vom Umfang her an die Größe seines Heimatortes anpasst, werden anders als in anderen Spielbanken sowohl Kleines als auch Großes Spiel angeboten. Die Vielfalt an Automaten kann dabei selbstverständlich nicht mit anderen Adressen mithalten. Dennoch ist der Betreiber bemüht, auf allen Ebenen ein stimmiges Bild zu erzeugen.

So finden Gäste im Casino Kleinwalsertal nur 75 Spielautomaten, die jedoch von verschiedenen Herstellern bereitgestellt werden und die aus anderen Casinos bekannten Spiele bieten. Die Walzen der Einarmigen Banditen können dabei schon ab einem Cent gedreht werden. Zu erwerben ist eine Spielcard, die für das Verbuchen der Gewinne dient und bargeldloses Spielen ermöglicht. Mehrere Zahlungsmittel können für das Aufladen benutzt werden. Erstbesucher erhalten dabei die Möglichkeit, einen kleinen Willkommensbonus beim Kauf der Spielcard zu nutzen. Im Zentrum des Automatenbereiches steht eine kleine Multi-Roulette-Anlage. Neben hauseigenen Jackpots wird im Kleinwalsertal auch die Teilnahme am Mega Million Jackpot ermöglicht, der in allen Spielbanken in Österreich ausgeschüttet wird.

Auch der Bereich des Großen Spiels ist nicht besonders groß, dennoch sind dort ganze drei Tische für Roulette zu finden. Im Kleinwalsertal wird dabei auf die amerikanische Version des Spiels zurückgegriffen. Ergänzt wird das Angebot durch zwei Pokertische. Dort werden auch regelmäßig Turniere ausgetragen, an denen Gäste kurzfristig teilnehmen können. Darüber hinaus können Besucher des Casino Kleinwalsertal auch Black Jack spielen. Dafür werden zwei Tische zur Verfügung gestellt. Eine Besonderheit sind die sporadisch ausgetragenen Turniere in Schafkopf, das in der Region als Klassiker zählt. Zu beachten ist, dass die Öffnungszeiten des Großen Spiels von denen des Kleinen Spiels abweichen.

Kleiderordnung

Zu beachten ist die Kleiderordnung des Casinos. Diese ist nicht zu streng, jedoch sind kurze Hosen, Hoodies, Arbeitskleidung oder zu stark aufgerissene Jeans tabu. Angeraten wird das Tragen eines Poloshirts oder Hemdes mit einer langen Hose und geschlossenen Schuhen. Auch Damen sollen dezent bis elegant gekleidet sein. Da es sich beim Kleinwalsertal um eine Urlaubsregion handelt, sind Hemden oder Poloshirts nicht immer im Urlaubsgepäck enthalten. In diesem Fall wird auch ein T-Shirt akzeptiert, wenn sich Herren dabei jedoch ein Sakko überstreifen, welches gegen eine Gebühr in Höhe von 5,00 Euro an der Garderobe ausgeliehen werden kann.

Gastronomie

Innerhalb des Spielbereiches finden Gäste eine Bar, die diverse alkoholische Getränke und Softdrinks für ihre Besucher bereithält. Ergänzt wird das Angebot durch das Casinorestaurant “Cuisino”. Von Dienstag bis Sonntag zwischen 17:00 Uhr und 00:00 Uhr werden dort diverse regionale und überregionale Spezialitäten sowie Getränke verkauft. Dort können gegen Reservierung auch beispielsweise Hochzeiten oder Junggesellenabschiede gefeiert werden.

Veranstaltungen

Das Casino Kleinwalsertal ist regelmäßiger Austragungsort verschiedener Pokerturniere. Dazu zählt beispielsweise das Cash Game, an dem Gäste von Donnerstag bis Samstag teilnehmen können. Zwischen Dienstag und Donnerstag ist im Restaurant des Casinos immer Fondue-Zeit. Darüber hinaus bietet das Casino Kleinwalsertal auch zu verschiedenen Feiertagen oder zu besonderen Anlässen spezielle Aktionen an. Über zahlreiche Pakete können Besucher im Vorfeld auch die Möglichkeit erwerben, innerhalb des Casinos ein eigenes Event auszurichten. Seinen Geburtstag dort zu feiern oder eine Firmenfeier zu veranstalten, ist somit möglich.

Rauchen

In den meisten Bereichen des Casino Kleinwalsertal ist das Rauchen nicht gestattet. Dafür wurde jedoch ein Raucherbereich eingerichtet, der vom Rest getrennt ist. Im Restaurant des Casinos ist das Rauchen jedoch unter keinen Umständen erlaubt.

Eintritt

Für den Eintritt in das Casino Kleinwalsertal ist keine Gebühr zu entrichten. Vor dem Betreten erfolgt eine Registrierung an der Rezeption. Dazu ist ein gültiger Ausweis vorzuzeigen. Das Mindestalter für das Betreten des Casinos beträgt 18 Jahre. Geöffnet ist das Casino Kleinwalsertal an fast allen Tagen des Jahres. Nur an Heiligabend wird nicht gespielt. Der Automatenbereich öffnet täglich ab 16:00 Uhr, während Gäste ab 19:00 Uhr auch an den Tischen begrüßt werden. Von Donnerstag bis Samstag schließt das Casino um 04:00 Uhr, während die Gäste an allen anderen Tagen um 01:00 Uhr herausgebeten werden.

Parken

Am besten ist das Casino Kleinwalsertal mit dem Auto zu erreichen. Die einzige Straße in den Ort Riezlern führt jedoch über deutsches Staatsgebiet. An der Post befindet sich zudem wenige Minuten entfernt eine Bushaltestelle. Vor dem Casino Kleinwalsertal findet man einige Parkplätze und auch eine Garage. Dort ist das Parken zwischen 17:00 Uhr und 07:00 Uhr am Morgen kostenfrei.