Spielbank Bad Wiessee

  • Winner 1, 83707 Bad Wiessee
  • 08022 - 98350
  • Eintritt: 2,50 Euro
Sonntag - Donnerstag 12:00 - 02:00 Uhr
Freitag & Samstag 12:00 - 03:00 Uhr

Im Kurort Bad Wiessee befindet sich eine im Jahr 1957 eröffnete Spielbank. Nach mehrmaligen Umzügen findet sich die Spielbank Bad Wiessee seit 2005 in einem modernen Komplex in dem Bereich des Winner-Hofs wieder. Dabei gehört die Spielbank Bad Wiessee zu den Spielbanken Bayern, die noch einige weitere Spielbanken und Casinos im Gebiet des Bundeslandes betreuen. Direkt am Tegernsee gelegen finden Einheimische und Touristen in dem über 6.000 Quadratmeter großen Gebäude Kleines und Großes Spiel. Dabei kann an einer Vielzahl von Spielautomaten um hausinterne oder landesweite Jackpots gespielt werden, während zudem Tische mit echten Croupiers für Roulette und Co. bereitstehen.

Spielangebot

In der Spielbank Bad Wiessee stehen sowohl das Kleine als auch das Große Spiel bereit. Dabei sind die verschiedenen Bereiche räumlich getrennt und auch mit unterschiedlichen Öffnungszeiten versehen. Dabei bietet sich die Gelegenheit zum Spiel um den Jackpot. Im Großen Spiel kann dagegen an Turnieren teilgenommen werden.

Der Bereich des Kleinen Spiels der Spielbank Bad Wiessee ist etwa 800 Quadratmeter groß und hält 220 Spielautomaten bereit. Einen großen Teil füllen dabei die klassischen Slot-Games zu unterschiedlichen Themen aus. Diese bieten auch die Möglichkeit zum Spiel um den großen Jackpot. Die Spielbank Bad Wiessee verfügt dabei über eine eigene Jackpotkasse. Jedoch sind die Spielautomaten auch mit dem Bayern-Jackpot verknüpft. Dabei spielen alle Automaten der Spielbanken Bayern, die an das Jackpotsystem angebunden sind, um die große Gewinnausschüttung. Die Mindesteinsätze liegen bei 0,30 Euro. Neben Slot-Games existiert auch eine Multi-Roulette-Anlage mit 24 Touchscreens. Weitere elektronische Spiele sind Bingo, Keno oder Video Poker.

An acht verschiedenen Tischen kann in der Spielbank Bad Wiessee das Große Spiel gespielt werden. Dabei laden drei Tische zum French Roulette mit Einsätzen zwischen 2,00 Euro und 12.000,00 Euro und fünf Tische zum American Roulette mit Einsätzen zwischen 1,00 Euro und 12.000 Euro ein. Trinkgelder sind in der Spielbank bei Gewinnen auf eine Zahl üblich. An drei weiteren Tischen kann in der Spielbank Bad Wiessee Black Jack mit Einsätzen von 5,00 Euro bis 1.000,00 Euro gespielt werden. Auch Pokerspiele finden in der Spielbank statt. An verschiedenen Tischen werden Bavarian Texas Hold’em und das klassische Texas Hold’em gespielt. Regelmäßig, meist an Wochenenden, werden auch Turniere ausgespielt.

Kleiderordnung

In der Spielbank wird auf ein gepflegtes Aussehen viel Wert gelegt. Geschlossene Schuhe und lange Hosen sind so für Männer Pflicht. Auch ein Sakko ist notwendig. Dieses kann jedoch vor Ort ausgeliehen werden.

Gastronomie

Im Bereich der Automaten finden Gäste in der Spielbank Bad Wiessee eine Bar. Dort sind verschiedene alkoholische und alkoholfreie Getränke erhältlich. Sowohl Bier als auch Sekt und Champagner können dort erworben werden. Auch kleine Snacks werden verkauft. Im Großen Spiel werden dagegen ein Restaurant sowie ein Bistro geboten. Dabei setzt die Spielbank Bad Wiessee auf Frontcooking, um beim Zubereiten der Speisen zusehen zu können. Verschiedene Gerichte werden dabei täglich bis hinein in die Nacht im Restaurant “Brenner im Casino” verkauft. Auch hier sind verschiedene alkoholische und alkoholfreie Getränke in den Spielpausen erhältlich.

Veranstaltungen

An Sonntagen finden Pokerturniere in der Spielbank Bad Wiessee statt, für die sich Gäste im Vorfeld anmelden können. Zu den weiteren Events zählt der “Glückstag”, der immer am 13. eines Monats stattfindet. Immer dann haben alle Gäste freien Eintritt zur Spielbank Bad Wiessee, wobei sie passend dazu mit einer kleinen Aufmerksamkeit überrascht werden. Auf der Bühne der Spielbank Bad Wiessee präsentieren auch regelmäßig bekannte Musiker oder Unterhalter ihr Programm. Da die Räumlichkeiten auch zu verschiedenen Feiertagen geöffnet haben, wird das Angebot der Spielbank Bad Wiessee auch an diese Events angepasst. So erhalten Frauen zum Muttertag beispielsweise freien Eintritt und ein Geschenk.

Rauchen

Generell ist das Rauchen in der Spielbank Bad Wiessee untersagt. Eine Ausnahme bildet jedoch der Raucherbereich. Dabei kann auch während des Spiels am Automaten geraucht werden. Dabei ist jedoch darauf zu achten, dass andere Gäste nicht gestört werden. An der Bar oder im Bistro und Restaurant ist das Rauchen jedoch generell tabu.

Eintritt

Um Zugang zu den Automaten zu haben, müssen Gäste eine Gebühr in Höhe von 0,50 Euro entrichten. Der Eintritt zum Großen Spiel kostet dagegen 2,50 Euro. In Bayern beträgt das Mindestalter zum Betreten der Spielbanken 21 Jahre. Personen zwischen 18 und 21 Jahren, die in Begleitung einer eintrittsberechtigten Person sind, dürfen ebenfalls eintreten. Das Spielen an den Automaten und Tischen ist jedoch grundsätzlich erst ab 21 Jahren erlaubt. Zum Nachweis des Alters ist vor dem Betreten der Spielbank der Ausweis am Empfang vorzuzeigen. Der Automatenbereich öffnet täglich ab 12:00 Uhr und schließt Freitags und Samstags um 03:00 Uhr sowie an allen anderen Tagen um 02:00 Uhr. Das Große Spiel öffnet dagegen um 15:00 Uhr.

Parken

Zwar verfügt die Spielbank Bad Wiessee über eine eigene Bushaltestelle, jedoch bietet sich auch die Anreise mit dem Auto an. Dafür stehen direkt am Gebäude rund 500 Parkplätze bereit, die von Gästen des Restaurants und der Spielbank kostenfrei genutzt werden können.